Aktuelles



Vortagsangebot

Auch bei Ihnen! Sehr gerne halte ich kostenfrei (oder gegen eine Spende) Vorträge (45 oder 90 Minuten) zum Thema "Ethische Geldanlagen - unsere Verantwortung!" Mein Ziel ist es, unser aller Bewusstsein für unser eigenes Handeln zu schärfen und zu erreichen, dass wir beim Betreten einer Bank eben nicht unser Geld und (!!!) unsere Verantwortung abgeben. Durch meine Ausführungen möchte ich aufklären, informieren, zu einer Bewusstsein- und Verhaltensänderung beitragen und ganz konkrete Alternativen aufzeigen. Ich handle und berate aufgrund meiner eigenen tiefen Überzeugung und absolute unabhängig von Banken!

Inhalte meines Vortrags:

- Basics zum Thema Geldananlage
- Definition der Begriffe "Nachhaltigkeit", "Ethik"
- Geschichtliche Entwicklung (Einfluss der Franziskaner, der
  Quäker etc.)

- Die Stellung der Banken:  Bankk"kaufleute" sind keine
  "Bankberater"

- Unser Handeln hat Konsequenzen:  Ich - der Investierende
- Anlagemöglichkeit unter ethisch-nachhaltigen
  Gesichtspunkten

 


Termine (Messen, Vorträge etc.)


Di., 3.12.2019:  Vortrag bei der VHS Karlstadt, Kurs C1070

"Etisch-nachhaltige Geldanlagen - unsere Verwantwortung"

Referent:   Dipl.-Kfm. Jörg Wenzel

Uhrzeit:  19 - 20.30 Uhr

Ort:      vhs Vordergebäude, Langgasse 17, 97753 Karlsdtadt, Saal 1

 

Anmeldung: HIER  (klicken)

 

 


Der Vortragethische Geldanlagen – unsere Verantwortung!richtet sich an alle, die auch im Umgang mit Geld mehr Achtsamkeit walten lassen und Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen möchten. Sowohl unser Handeln als auch unser Nichthandeln haben Konsequenzen, vor denen wir unsere Augen verschließen oder sie aktiv zum Guten beeinflussen können. Der Referent vermittelt zunächst Grundlagen der Geldanlagen, streift die geschichtlichen Aspekte sog. nachhaltiger Geldanlagen und gibt ganz konkrete praktische Tipps und Anleitungen, wie jeder verantwortungsvoll agieren und negative Punkte vermeiden kann, damit die eigenen Gelder nicht Kinderarbeit, Ausbeutung von Natur & Mensch, den Export von Rüstungsgütern etc. unterstützen. Geld ist wie Wasser: es kann dahin fließen, wo es Gutes bewirkt – oder es kann dahin fließen, wo es für Tod und Zerstörung sorgt. Es liegt an uns, diesen Fluss zu lenken! Zur großen Verwunderung vieler bergen ethisch-nachhaltige Anlagen geringere Risiken und haben eine höhere Renditeerwartung. Ein umfangreiches Skript (ca. 38 Seiten) wird per Mail im PDF-Format zur Verfügung gestellt, womit jeder Zuhörer sogar zu seiner Bank gehen kann.

 


Freitag, 8. November 2019: Nürnber

"Tag des guten Geldes"

 

Weitere Infos folgen!

 

 

 

 


Di., 18.2.2020:  Vortrag bei der VHS Schweinfurt

"Etisch-nachhaltige Geldanlagen - unsere Verwantwortung"

Referent:   Dipl.-Kfm. Jörg Wenzel

Uhrzeit:  19 - 21 Uhr

 

Anmeldung:  bei der  Volkshochschule der Stadt Schweinfurt

Markt 1, 97421 Schweinfurt,    Mail:  vhs@schweinfurt.de